DE  FR  
 
 
 

Qualitätsanforderungen

Die NormenSIA 266 "Mauerwerk"
SIA 266/1"Mauerwerk, ergänzende Festlegungen"
EN 771-2"Festlegung für Mauersteine, Teil 2: Kalksandsteine"

beschreiben Planung, Ausführung und Prüfung des Kalksandstein-Mauerwerkes.

Die Kalksandsteine und der Mauermörtel müssen je nach Stein- und Mauerwerksqualität entsprechende Eigenschaften aufweisen. Die nachstehenden Werte beziehen sich auf Standardmauerwerk.

BezeichnungMauerwerk ausQualitätMörtel
MKKalksandsteinKZementmörtel gem. SIA 266


Die Mindestanforderungen betragen:

Steindruckfestigkeit fbk22.00 N/mm2
Steinquerzugfestigkeit fbqk7.00 N/mm2
Wasseraufnahme> 0.70 kg/m2 min.


Die Anforderungen an Mörtel für Mauerwerk ohne besondere Eigenschaften betragen:

Mörteldruckfestigkeit fm15.00 N/mm2
Mauerwerksdruckfestigkeit fx7.00 N/mm2
Mauerwerksbiegezugfestigkeit ffx0.15 N/mm2