DE  FR  
 
 
 

Schallschutz - eine Notwendigkeit

Je verdichteter gebaut wird, umso grösser ist die Bedeutung von Schalldämmung. Ganz besonders im Wohnungsbau. Wie Menschen auf Schall reagieren, ist individuell. Zahlreiche Faktoren, wie die Lärmart, die persönliche Einstellung, die Tageszeit, der Gesundheitszustand und das Alter spielen eine Rolle. Es lohnt sich, von Anfang an einen erhöhten Schallschutz einzubauen. Denn gewollte oder nötige Massnahmen auf Belästigungen haben auf verschiedenen Ebenen Auswirkungen, letztlich auch finanzielle.

Zur Erreichung hoher Luftschalldämmungen zwischen benachbarten Räumen sind dem Schall möglichst schwere Hindernisse in den Weg zu stellen. Aufgrund der hohen Flächengewichte weisen Kalksandsteinwände, gegenüber den meisten üblichen Mauerwerken bei gleicher Dicke, einen um 3 - 4 dB höheren Schalldämmwert auf. Damit sind Kalksandstein-Mauerwerke der ideale Baustoff im verdichteten Hochbau.

Masse gegen Schall