DE  FR  
 
 
 

Sichtmauerwerk

Sichtmauerwerk mit Dünnbettmörtel

Für den Innenbereich bieten KS-Fasensteine eine ästhetisch ansprechende Variante für Sichtmauerwerk. Millimetergenaue Steine weisen an den horizontalen und vertikalen Kanten eine Fase von 4 mm respektive 5 mm auf. Das Nut-Kamm-System (in der Stossfuge) macht die Verarbeitung effizient. Alle Fasensteine weisen eine feine Oberfläche auf.

Durch die nur 2 mm dicke Mörtelschicht in den Lagerfugen am fertigen Mauerwerk und das Nut-Kamm-System in der Stossfuge ist der Fasenstein in der Verarbeitung bezüglich Materialbedarf und Maurerleistung sehr wirtschaftlich. Der geringe Mörtelanteil reduziert den Baufeuchteeintrag auf ein absolutes Minimum. Ein grosser Vorteil fur grossflächige Innensicht-Mauerwerke. Bezüglich Druck- und Biegezugfestigkeit wurden sehr gute Prüfresultate erzielt1). Diverse Ergänzungssteine stehen zur Verfügung.

1) Untersuchungsbericht des p+f Sursee Nr. M 451 «Ermittlung der Mauerwerkskennwerte fx, Ex und fx für Mauerwerk MK ohne besondere Eigenschaften nach E SIA V177» vom 2.08.02. Die Anforderungen gemäss SIA 266:2002 an die Druck- und Biegezugfestigkeit sind mit der E SIA V177 identisch.